Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort:
  • Seite:
  • 1

THEMA: Frage Win 10 Upgrade: Fehler 0xc0000017

Win 10 Upgrade: Fehler 0xc0000017 22 Apr 2016 22:55 #3614

Anderer PC, anderes Betriebsystem (hier: Windows 10 Insider Preview Build 14328 ) anderer Lösungsweg:

Nachdem das Update mit der genannten Fehlermeldung abgebrochen wurde und das alte System wiederhergestellt wurde
einfach die Eingabeaufforderung als Administrator starten (Rechtsklick auf das Startmenüsymbol oderTasten [Windows] + [X] ) und folgenden Befehl ausführen:
bcdedit /deletevalue {badmemory} badmemorylist
Dannach das Update nochmal starten.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Bitte Fragen immer ins Forum posten, damit andere auch was von haben :-)

Win 10 Upgrade: Fehler 0xc0000017 01 Aug 2015 20:34 #3483

Ich habe nun bereits mehrere PC's erfolgreich auf Windows 10 geupgraded.
Doch bei einem wollte es einfach nicht so recht klappen. Beim ersten Neustart habe ich immer folgende Fehlermeldung erhalten:

Fehlercode: 0xc0000017 Für die Erstellung eines RAMDISK Gerätes ist nicht genügend Speicherplatz verfügbar.

Diese Fehlermeldung kannte ich schon vom damaligen Update von Windows 8 auf Windows 8.1, das Update aus dem Windows Store konnte einfach nicht instlliert werden.
Damals musste ich auf die ISO von Windows 8.1 warten und musste dann eine Neuinstallation vornehmen. Damals konnte allerdings auch der Installationskey von Windows 8 für die Installation von Windows 8.1 verwendet werden.

Bei dem (kostenlosen) Upgrade auf Windows 10 geht allerdings nur der Weg über die angebotenen Upgrade Funktion oder über mit Hilfe der Installations-DVD aus Windows heraus
womit der besagte Fehler allerdings wieder auftaucht. Das Problem muss diesesmal also zwingend gelöst werden.

Die Internetforen sind voll mit dem genannten Problem, allerdings haben keine der dort vorgeschlagenen Lösungen geholfen.

Nach langem Ausprobieren habe ich nun endlich die Lösung für meinen (nicht mehr ganz aktuellen PC gefunden. Es handelt sich übrigens um einen, mit q6600 Processor und Nvidia NForce Chipsatz.

Im Bios gibt es eine Option die sich "Memory Hole Remapping" nennt, diese muss für die Installation deaktiviert werden! Dadurch hat der PC zwar nur noch knapp 3 Gigabyte RAM, aber nach der Installation kann man die Option wieder aktivieren.

Da mich diese Erkenntnis einige Tage Zeit und diverse erfolglose Recherchen im Internet gekostet hat, wollte ich sie denen, die die selben Probleme haben, nicht vorenthalten

Tags:
Windows 8.1 10 upgrade error 0xc0000017 Ramdisk q6600 Nvidea NForce Chipset Bios

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Bitte Fragen immer ins Forum posten, damit andere auch was von haben :-)
  • Seite:
  • 1
Ladezeit der Seite: 0.082 Sekunden
Powered by Kunena Forum
Follow