Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort:
Joomla 3.0 Allgemein
  • Seite:
  • 1

THEMA: Frage Problematik mit der Migrationmybb nach kunena

Problematik mit der Migrationmybb nach kunena 07 Aug 2014 18:18 #3280

Ja, dennoch danke dir für deine Bemühungen :)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Problematik mit der Migrationmybb nach kunena 06 Aug 2014 23:13 #3278

Ich habe leider erstmal keine weitere Antwort darauf :unsure: Aber vielleicht findet sich ja jemand, der das Selbe durch hat.
Folgende Benutzer bedankten sich: salzanus

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Bitte Fragen immer ins Forum posten, damit andere auch was von haben :-)

Problematik mit der Migrationmybb nach kunena 06 Aug 2014 12:26 #3277

Hat keiner eine Idee ?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Problematik mit der Migrationmybb nach kunena 05 Aug 2014 09:50 #3273

Guten morgen Knuddelelsel,

Danke für deine Antwort. Mein aktuves betriebs forum ist das Kunenabaord integriert in Joomla. Das alte Forum ist von mybb, jedoch auch enie Migration von phpbb. Ich ahbe zu früheren Zeiten viel damit gearbeitet, und immer wieder darauf zurück gegriffen, weil ich das system so gesehen blind kenne. Mybb hatte damals viel neues zu bieten, wofür unzählige Buggypmods von phpbb waren. Entsprechen das ich dann auf mybb migriert bin, jetzt durch mein aktuelles board, habe ich entsprechend auch meine Webseite aufgebaut, und alles greift wunderbar ineinander und funktioniert fehlerfrei, jedoch vermag ich ungern auf die vielen Beiträge verzichten wollen.

Ich ahbe schon versucht mit zwischenforum zu arbeiten, jedoch lässt sich das mybb fast garnicht ummigrieren, hab es mit smf schon mehrfach versucht und schlau gemacht, da viele auf die 1.7 version zurück griffen und dann upgrade auf zwei, wo ja auch der zwischenschritt ist, mybb nach 1.7 migrieren udn dann hoch auf 2 Upgraden entsprechend dann rüber nach Kunena. auch das habe ich versucht, Datenbank angelegt und die Configs alle entsprechend angepasst. jedoch auch das ging nicht.

Daher ahbe ich die letzte Nacht damit verbracht, die Forenstruktur in meinem kunenaboard zu integrieren, was vielleicht wegen der aufteilung zu DB fehler kam, erneutes versuchen hat auch nicht geklappt.

Ich hab mit extra einen freehoster gesucht, der alles nötige hat, ausreichend DB-Anlegemöglichkeiten bis zu 20 stück, entsprechend auch FTP um das wirklich abseits vom Betriebsboard zu machen, um da keine Probleme zu bekommen. Somit teste ich das ganze erstmal anstatt alles im Lifebetrieb zu machen und ich dann mehr arbeit habe als sonst. Es ist ebenfalls etwas umständlich, aber derzeit mein einziger sichtpunkt um das Problem zu lösen.

Jedoch wie schon erwähnt, klappen auch die Lösungen nicht korrekt, alles auf ein Stabiles lifeboard zu bringen und das dann von kunena übernehmen zu lassen.

Die Thematik, mit der Bridge ahbe ich mir aus dem kopf geschlagen. Da mir selbst aufgefallen ist, das es nicht wirklich empfehlenswert ist. Dennoch danke ich dir in diesem und für diesen Punkt, das du abgeraten hast :)

Ich schaue mir deinen Link mal an, lese mir das durch und gehe dem mal nach, wenn es hilft melde ich mich, aber wenn es nicht hilft melde ich mich ebenfalls und gebe mein Feedback in beiden Fällen dazu :)

EDIT:

Ich ahbe mir nun alles durchgelesen gehabt, un entsprechend die links abgrufen ein Großteil der links ist nicht mehr aktuell, also Fehlerseiten, weil die File bzw. die webseite nicht auffindbar ist. phpbb wäre da in der hinsicht, ggf. eine Lösung, was ich jedoch nicht paraktisch testen kann, da ich weder den Dump im Internet finde, noch eine entsprechende Bridge.

Ebenso habe ich das per Datenbank umsetzung versucht, per phpmyadmin, selbst das ging nicht.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von salzanus.

Problematik mit der Migrationmybb nach kunena 04 Aug 2014 19:03 #3270

Hallo bin gerade ein bissel verwirrt :silly: welches ist dein aktives Forum?
Soweit ich bisher im Internet recherchiert konnte, geht ein Import nach Kunena am wahrscheinlichsten über ein "Zischen-Forum" von welchem dann nach Kunena importiert werden kann.
Kunena hieß früher fireboard, vielleicht hilft dir die Seite PHPBB3 to Kunena weiter, ist aber in englisch und fürs alte fireboard Forum geschrieben, eventuell könnte es dann, wenn du die Datenbank erstmal in deiner hast, funktionieren, dass bei einer Neuinstallation von Kunena, dann die alte firebord Datenbank importiert wird.
Ansonsten hilft wie gesagt nur die Datenbank über eine Zwischenlösung von einem anderen Forumsystem (welches wiederum Kunena importieren kann) importieren zu lassen um sie dann von Kunena zu importieren.
Oder aber Du fängst wirklich von vorne mit einem neuen sauberen Joomla mit Kunena an und verweist in deinem Menü als Archiv auf das alte Forum.

Ich würde seit dem es Kunena gibt, generell nicht mehr mit zwei Systemen + Bridge arbeiten, es ist immer ein erhöhtes Sicherheitsrisiko und Du musst außerdem immer zwei Systeme auf dem aktuellen Stand halten.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Bitte Fragen immer ins Forum posten, damit andere auch was von haben :-)

Problematik mit der Migrationmybb nach kunena 04 Aug 2014 13:44 #3269

Ich weiss nicht, ob ihr das Thema Migration von Forensoftware behandelt.

Ich frage deshlab mal nach, weil im Internet findet man einen haufen, informationen, jedoch für mein problem nicht das was ich suche, Vielleicht könnt ihr mir ja weiterhelfen oder habt eine entsprechende Anlaufstelle.

Ich möchte gerne das alte mybbboard in mein Joomla übernehmen, dies per bridge, jedoch nimmt meine JFusion bridge das Board nicht an.

Einstellungen habe ich wie folgt vorgenommen

Joomla | master
Mybb | slave | Registrierung ausgeschaltet, das wegen Joomla Login/ Registrierung

Technische daten zu den Softwares am Ende meines Beitrages

Da das mybbboard ebenfalls eine migration von phpbb ist, bin ich mit der suche im internet schnell auf einzelbeiträge gestoßen die jedoch alle ltere versionen behandeln und keine aktuellen.

es schaut wie in diesem schrittbeispiel aus:

phpbb (erstes Hauptboard) -> mybb (erste migration von phpbb) -> Kunena (zweite und letzte Migration weil Joomla integriert)

Mit Worten ich hate ein phpbb-Forum, dann ahbe ich mybb kennen gelernt und war sehr angetan, und habe entsprechend eine Migratio vorgenommen, jetzt habe ich aber schon seid Tagen meine Joomlaseite und würde das Kunenaboard benutzen mit den entsprechenden Wertdaten (Beiträge und User)

Ich hänge wie gesagt innerhalb der Konfigurationen von JFusion fest um das mybb zu integrieren bzw. da die bridge zu schlagen (Kunena würde dann auch wegfallen), um das als neben board laufen zu lassen, jedoch weiss ich nicht, in wie weit ich die files von meinem phpbb board brauche, da ohne diese Files, das mybb nicht funktioneirt (warum auch immer?!)

Ebenso der versuch, alles ins Kunena zu übernehmen, die Datenbanken lassen sich alle wunderbar erstellen nach anpassung der config-files.

habt ihr vielleicht eine Idee woran das liegen könnte oder eine entsprechende anlaufstelle wo sowas schonmal aufkam, und/ oder ggf. bei der Configuration etwas mit Rat begleitend helfen?

Versionsnummern:

phpbb 3.0.12
mybb 1.6.04
Kunena 3.0.6
Joomla 3.3.3

im phpbb.de/ .com sowie in beiden mybbforen (mybboard / mybb.com) habe ich shcon angefragt geahbt, jedoch weisten die mich an joomla von dort verweis nach kunena und die wiederum zurück an phpbb und mybb...

Ich bin was das angeht, nun überfragt.

Über hilfe oder eine Idee, bin ich sehr verbunden.

Vielen dank schonmal im vorraus.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
Ladezeit der Seite: 0.068 Sekunden
Powered by Kunena Forum
Follow