Kann Homöopathie krank machen

Mehr
2 Jahre 11 Monate her #7619 von Knuddelklausi
Hat jemand von euch Erfahrungen mit dem Thema Hunde für Allergiker ? Ich bin drauf und dran mich da näher zu informieren, was sagt ihr dazu?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Jahre 1 Monat her #6969 von Knuddelklausi
Nein, ich denke nicht, dass das krank machen kann, ich selbst habe mir gerade wieder Superfoods, also Kiefernrinden-Extrakt für meine Allergien ( supernahrung.com/kiefernrindenextrakt/ ) gekauft. Mir hilfts!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Jahre 3 Monate her #6657 von MESIgoal
Leider ja, viele Medikamente können allergische Reaktionen haben, ich beneide Menschen überhaupt nicht, die Probleme mit erektiler Dysfunktion haben und solche Medikamente potenzguru.org/de/produkte/kamagra/kamagra-100mgg einnehmen müssen , auf die allergisch sein kann

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Jahre 7 Monate her #5996 von Franz17
Ja maar alleen als je allergisch bent voor sommige ingrediënten in natuurlijke producten. Volgens deze website die gespecialiseerd is in voedingssupplementen is het altijd beter eerst je arts te raadplegen alvorens een voedingssupplement of afslankpil te gaan gebruiken.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Jahre 9 Monate her #5788 von OliKwest
Hallo, alle zusammen! Was können Sie aus dem Bereich der nicht-traditionellen Medizin aus dem be empfehlen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Jahre 9 Monate her #5767 von Sterling
Ik vertrouw zulke dingen niet. Ik vertrouw meer op de onderwerpen die mijn coach adviseerde. Dit is site van uitgever bekijken . Ze helpen me in de training en dankzij hen werd ik sterker en gezonder. Probeer het en je zult het resultaat voelen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Jahre 9 Monate her #5741 von VroniLO
Hallo,
das ist tatsächlich auch eine Glaubensfrage - bekanntlich versetzt dieser Berge und so ist es auch mit der Heilung. Du kannst für dich entscheiden und auch wenn es hilft und du nicht daran glaubst, wirst du keine Veränderungen feststellen - Plazebo nur umgedreht. Ich bin von der Wirkung überzeugt, denke aber auch, dass wir ohne die Humanmedizin nicht auskommen könnten. Die Entscheidung bleibt also bei dir - vielleicht unterstützt es den Glauben, wenn du weißt, dass die Nebenwirkungen weit aus geringer sind! ;-) Alles Gute

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Jahre 3 Monate her - 4 Jahre 3 Monate her #4750 von NosePerer
Hallo ReMa,

homöopathische Mittel sind ja sehr stark verdünnt. So stark, dass man eigentlich sagen müsste, dass sie nicht mehr wirken können. Trotzdem geht die homöopathische Lehre davon aus, dass die Mittel so besser durch den Körper aufgenommen werden. Verstärkte Symptome treten häufig im Zusammenhang mit einer Erstverschlimmerung oder einer sogenannten Heilkrise auf. Hier fängt der Körper an zu reagieren und leitet Giftstoffe aus bzw. beginnt mit seinen Gegenmaßnahmen gegen die Erreger. Dies kann unter Umständen auch die Symptome erstmal verschlimmern. Ich habe mal eine homöopatische Anwendung von Mutterkraut ( mutterkraut.info ) gegen Migräne ausprobiert. Am Ende haben mir Extrakte der Pflanze besser geholfen. Jetzt hast du ja nach schweren Erkrankungen und dem abbrechen der schulmedizinischen Behandlung gefragt. Ich denke, das ist immer gefährlich. Niemand mit einer ernsten Erkrankung sollte sich selbst diagnostizieren und behandeln. Hier gehört immer ein entsprechender Facharzt aufgesucht!
Letzte Änderung: 4 Jahre 3 Monate her von NosePerer.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Jahre 3 Monate her - 4 Jahre 3 Monate her #4735 von ReMa
Ist Homoöpathie ungefährlich? Ich meine nicht solche Fälle, wo ein schwer Kranker auf klassiche Medizin verzichtet und allein auf Homöopathie vertraut. Das ist meiner Ansicht nach gefährlich. Aber ich meine: Kann es einen krank machen, wenn man ein falsches Mittel nimmt oder Symptome verschärfen?
Letzte Änderung: 4 Jahre 3 Monate her von ReMa.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.469 Sekunden
Knuddelesel.de