Fernstudium neben der Schule?

Mehr
1 Jahr 3 Monate her #9672 von NomikaBelinski
Hallo zusammen, ich habe alle eure Diskussionen gelesen und versucht alle eure Empfehlungen umzusetzen, aber es hat nicht geklappt. Ich musste also noch akademische ghostwriter suchen, um meine Papiere zu redigieren. Ich habe ihnen gerade eine Anfrage über ein spezielles Formular auf ihrer Website geschrieben und ein Manager hat sich bei mir zurückgemeldet. Nichts Mystisches oder Schwieriges.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 6 Monate her #8894 von VroniLO
Und ist es zu einem Fernstudium gekommen? Mir wäre das vermutlich eine zu hohe Belastung in der Summe. Aber da ist ja jeder Mensch unterschiedlich.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 7 Monate her - 1 Jahr 7 Monate her #8702 von ervin
Hier bewerben Sie sich besser für das Erlernen einer Fremdsprache. Es ist derzeit die beste Plattform im Web. Ich habe verschiedene Plattformen ausprobiert, zum Beispiel Coursera.org - es schien zu teuer, und auf edx.org gibt es viel Praxis und einen großen Fehler in der Theorie. Natürlich liegt es an dir, es gibt Möglichkeiten und das ist gut so
Letzte Änderung: 1 Jahr 7 Monate her von ervin.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 8 Monate her #8358 von Henry14723

Oh Mann, da hat sie sich aber viel vorgenommen...
Ist sie sich denn sicher, dass sie das ganze schafft? Hört sich auf jeden Fall viel an...
Aber, wie einer hier sagte, bis man es nicht versucht bzw. ausprobiert hat, kann man ja auch nicht wissen, ob es denn geklappt hätte!
Und, so kann man sich dann im Nachhinein keine Vorwürfe machen, es wenigstens nicht versucht zu haben...

Apropos Schule, meine Schwester geht für ein Jahr nach Kanada... Ah, ich beneide sie so sehr!
Auf diese Idee kam sie durch die Seite learnout.de! Sie vermitteln Schulaufenthalte, Internate sowie Sommer- und Sprachprogramme, in Kanada und den USA, schau hier ! Finde es toll, das sie diese Möglichkeit bekommen hat...

wow das sind ja echt tolle möglichkeiten. Finde ich klasse! Sowas sollte jedem zur Verfügung stehen. Wir haben so viele Möglichkeiten. 


 

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 8 Monate her #8357 von Henry14723

Erst wollte ich erwähnen, dass man für jede Tätigkeit seine passende Zeit hat. Wenn du jetzt in der Schule bist, brauchst du nicht zu studieren. Entspann dich und konzentriere dich auf deinem Abitur. Falls du sowieso sich auf das Studium oder ausbildung entscheidest, lass dein Studium nicht frustrieren, da es manchmal sehr kompliziert sein kann. Fall du hilfe brauchst, kannst du bei einer Ghostwriter Agentur nachfragen.

Das ist eigentlicheine gute Sache, sich einfach auf das zu konzentrieren, was JETZT ist. ich finde es auch nciht schlimm, sich Hilfe von Außen zu holen - wenn man es baucht. 
 

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 8 Monate her #8356 von Henry14723

Ich finde auch, sie sollte es lieber ruhig angehen lassen. Erstmal Abi machen, und dann einen Studiengang beginnen. Danach kann sie immer noch einen zweiten machen. Sie hat doch noch so viel Zeit :)

Ja stimmt, das ist ein guter Ausgangspunkt. Finde ich klasse. Macht euch nicht so verrückt. Wir haben Zeit - es sit ein Irrglaube, dass man schnell alles machen muss. 
 

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 9 Monate her #8157 von JamesCameron
Hier gibt es viele Möglichkeiten zum Fernlernen von Fremdsprachen [url] www.main-spitze.de/ratgeber/ausbildung-u...ilfe-online_23405713 [/url] . Sie können alleine oder mit Hilfe qualifizierter Tutoren lernen. Entscheiden Sie hier selbst, was für Sie am bequemsten ist. Für mich persönlich ist es bequemer, dreimal pro Woche mit einem Tutor zu lernen. Ein halbes Jahr lang konnte ich meine Aussprache- und Grammatikkenntnisse ziemlich stark verbessern.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Jahre 3 Tage her #5122 von dorotheus18
Erst wollte ich erwähnen, dass man für jede Tätigkeit seine passende Zeit hat. Wenn du jetzt in der Schule bist, brauchst du nicht zu studieren. Entspann dich und konzentriere dich auf deinem Abitur. Falls du sowieso sich auf das Studium oder ausbildung entscheidest, lass dein Studium nicht frustrieren, da es manchmal sehr kompliziert sein kann. Fall du hilfe brauchst, kannst du bei einer Ghostwriter Agentur nachfragen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Jahre 2 Monate her #4812 von LunaBecks
Ich finde auch, sie sollte es lieber ruhig angehen lassen. Erstmal Abi machen, und dann einen Studiengang beginnen. Danach kann sie immer noch einen zweiten machen. Sie hat doch noch so viel Zeit :)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Jahre 2 Monate her #4756 von Herline
Oh Mann, da hat sie sich aber viel vorgenommen...
Ist sie sich denn sicher, dass sie das ganze schafft? Hört sich auf jeden Fall viel an...
Aber, wie einer hier sagte, bis man es nicht versucht bzw. ausprobiert hat, kann man ja auch nicht wissen, ob es denn geklappt hätte!
Und, so kann man sich dann im Nachhinein keine Vorwürfe machen, es wenigstens nicht versucht zu haben...

Apropos Schule, meine Schwester geht für ein Jahr nach Kanada... Ah, ich beneide sie so sehr!
Auf diese Idee kam sie durch die Seite learnout.de! Sie vermitteln Schulaufenthalte, Internate sowie Sommer- und Sprachprogramme, in Kanada und den USA, schau hier ! Finde es toll, das sie diese Möglichkeit bekommen hat...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.255 Sekunden
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.