Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA:

Wo gehobelt wird, fallen Späne 24 Aug 2020 13:58 #6200

  • ReMa
  • ReMas Avatar
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 148
  • Dank erhalten: 3
Kann mich da auch. nur Cyntias Meinung anschließen: Maske auf. Immer bei solchen Arbeiten. Deswegen gibt es ja Masken mit Fiter. Und Pause würde sowieso grundsätzlich immer an einer Stelle machen, wo eben nicht gearbeitet wurde, damit man das Zeug nicht einatmet. Wie kommt ihr denn voran?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Wo gehobelt wird, fallen Späne 25 Mai 2020 11:55 #5829

Schutzmaske mit Filter ist das einzige und das beste, was du machen kannst. Wenn du sie in der Pause absetzt, dann halte dich draußen auf. Wird ja jetzt auch wieder schöner das Wetter!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Wo gehobelt wird, fallen Späne 18 Mai 2020 11:05 #5785

Moin Hamster,

wenn die Partikel sogar sichtbar bleiben, wenn ihr gerade Pause macht, dann seid ihr aber wirklich intensiv am Renovieren.
Lüftet ihr zwischendurch immer gut durch und entfernt immer am Ende des Tages die Ablagerungen auf dem Boden?
Wenn ja, dann braucht ihr zusätzlich vielleicht einfach noch eine Absauganlage, die die schädlichen Partikel aus den Räumlichkeiten entfernt .
Du zeigst sogar schon eindeutige Symptome einer Feinstaubbelastung, was ich sehr besorgniserregend finde.
Dein Bekannter sollte in jedem Fall eure Sicherheit bei der Arbeit gewährleisten können, das solltest du unbedingt anmerken.
Kein Bekannter der Welt ist es wert, dass man am Ende eine angegriffene Lunge hat!

HG

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Wo gehobelt wird, fallen Späne 18 Mai 2020 10:38 #5784

Hallo Leute,

gerade renoviere ich zusammen mit Freunden bei einem Bekannten das Haus, welches auch noch ein längeres Projekt werden wird.
Was mich allerdings extrem stört, sind die ganzen winzigen Partikel in der Luft, die durch das Schleifen und andere Arbeiten entstehen.
Ich bekomme dann ab und an mal einen starken Hustenanfall und habe am Ende des Tages einen ganz kratzigen Hals.
So muss man sich als Raucher fühlen, einfach schrecklich. Kann man noch mehr tun außer eine Schutzmaske zu tragen?
Wenn man die mal für die Mittagspause absetzt, fliegen diese Teilchen doch trotzdem noch durch die Luft.

Grüße

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
Ladezeit der Seite: 0.183 Sekunden
Powered by Kunena Forum
Follow