Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort:
  • Seite:
  • 1

THEMA: Warum wird soziale Arbeit so schlecht bezahlt?

Warum wird soziale Arbeit so schlecht bezahlt? 10 Sep 2018 02:39 #3943

Danke für die Infos.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Warum wird soziale Arbeit so schlecht bezahlt? 16 Aug 2018 13:58 #3936

Das ist wirklich eine gute Idee! Ich selbst hab auch schon gute Erfahrungen mit der SGD gemacht!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Warum wird soziale Arbeit so schlecht bezahlt? 23 Jul 2018 11:31 #3924

Hallo zusammen,

das ist teilweise schon sehr ungerecht, wie schwach soziale Berufe bezahlt werden und wie hoch bzw. niedrig der Stellenwert innerhalb der Gesellschaft ist. Da sehen viele nicht, wie viel dahinter steckt. Vor allem mit einem akademischen Abschluss zeigen sich gravierende Diskrepanzen zwischen Qualifikation und Bezahlung. Da wird man mehr oder weniger wieder von seinem angestrebten Berufsziel abgebracht und das darf wirklich nicht sein!

Ich hoffe, dass sich in den nächsten Jahren noch etwas ändert. Du kannst nur versuchen, so viele Zusatzqualifikationen wie möglich einzuholen, um später für verschiedene Stellen innerhalb des Berufszweigs in Frage zu kommen. Dabei schweben mir solche Sachen hier vor -> https://www.sgd.de/kursseite/fachkurs-social-management.html

Ist zwar insgesamt sehr aufwendig und stressig, aber andernfalls wird man im sozialen Sektor nicht viel verdienen können.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Warum wird soziale Arbeit so schlecht bezahlt? 20 Jul 2018 13:41 #3920

Ja eine Schande und einfach nur traurig! Warum das so ist frag ich mich selbst immer wieder.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Warum wird soziale Arbeit so schlecht bezahlt? 18 Jul 2018 19:54 #3919

Ich überlege, nochmal Soziologie zu studieren, weil es mich sehr interessiert. Die Stellen in der Forschung sind allerdings rar und so finden sich viele Absolventen in einem Beruf als bspw. Betreuer von Familien wieder - was an sich nicht schlimm ist, wäre da nicht das peinlich kleine Gehalt im Verhältnis zur Qualifikation... Das heißt, falls man überhaupt eingestellt wird, obwohl man überqualifiziert ist! Eine Schande ist das. Wie denkt ihr darüber? Und falls jemand genauere Einblicke hat: gibt es ein gutes Zweitfach, mit dem die Jobchancen steigen? LG Amsela

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
Ladezeit der Seite: 0.114 Sekunden
Powered by Kunena Forum
Follow