Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort:
  • Seite:
  • 1

THEMA: Nahrungsergänzungsmittel

Nahrungsergänzungsmittel 26 Nov 2017 18:02 #3764

Nahrungsergänzungsmittel habe ich während meiner sportintensiven Phase beim EMS - Training gefuttert. Süchtig nach Erfolgen. Während einer krankheitsbedingten Therapie hab ich mich in einer Ernährungsgruppe eingetragen und hab unfreiwillig einsehen müssen das bei abwechslungsreicher Ernährung die Einnahme von Nahrungsergänzungsmittel Schwachsinn ist. Seitdem verzichte ich auf jede Art von Nahrungsergänzungsmittel, sogar auf Eiweispulver verzichte ich
...und es funktioniert prima ;)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Nahrungsergänzungsmittel 21 Nov 2017 22:03 #3760

Kein Wunder wenn Du Probleme mit der Darmflora bekommst wenn Du einfach so irgendwelche Mittelchen konsumierst. Ernähre Dich lieber gesund und trainiere hart, dann wachsen die Muskeln von ganz allein. Oder rede mit einem Sportarzt, der kann Dir ganz genaue Ernährungstipps geben. Sportärzte findest Du in der Unternehmensauskunft

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Knuddelesel.

Nahrungsergänzungsmittel 15 Jun 2017 15:20 #3690

Ich weiß gar nicht ob, man das als Nahrungsergänzungsmittel zählen kann. Ich hatte, wohl auf Grund von vielen Antibiotika, Probleme mit der Darmflora. Daraufhin habe ich angefangen Probiotika zu nehmen, und bin dabei geblieben. Einfach auch weil ich mich ein wenig informiert habe, und mir bewusst geworden ist, wie wichtig ein gesunder Darm ist

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Knuddelesel.

Nahrungsergänzungsmittel 10 Jun 2017 17:48 #3689

Hallo,

eine interessante Frage, mit der ich mich auch sehr lange auseinandergesetzt habe.

Ich habe Nahrungsmittelergänzungen genommen, u.a. deshalb, da ich A) beruflich relative Wenig Zeit für anständige Mahlzeiten hatte, um B) mein Gewicht zu erhöhen und C), um insb. Vitamine und Mineralstoffe zu erhalten, die in einfachem Essen kaum enthalten sind.

Nahrungsmittelergänzungen sind grundsätzlich keine schlechte Sache, allerdings sollte man bedenken, warum man diese überhaupt zu sich nimmt, bzw. zu sich nehmen muss. In meinem Fall lag es an der mangelnden Zeit. Dumm ist nur wenn man sich keine Zeit für seine Gesundheit nimmt und einen "gepulverten Shake" und ein paar "Pillen" schluckt. Ich denke, man sollte sich im Vorfeld darüber Gedanken machen ob man Nahrungsergänzungsmittel wirklich benötigt.

Cheers.. Frank

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Nahrungsergänzungsmittel 08 Jun 2017 16:30 #3688

  • Ernest
  • Ernests Avatar Autor
  • Besucher
  • Besucher
Mich würde mal interessieren, wer von Euch Nahrungsergänzungsmittel nimmt, und vor allem auch warum?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
Ladezeit der Seite: 0.123 Sekunden
Powered by Kunena Forum
Follow