1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 0.00 (0 Votes)

Fans der Videospiele aufgepasst: So findet ihr Gamer-Freunde

 

Ihr möchtet neue Leute kennenlernen und Gleichgesinnte treffen? Dann seid ihr bei Knuddels schonmal genau an der richtigen Adresse, schließlich bietet die Knuddels Flirtcommunity mit ihrem Internet-Chat-System eine wunderbare Möglichkeit, sich mit Leuten zu unterhalten. Ihr habt ein besonderes Hobby und seid auf der Suche nach Menschen mit gleichem Interesse? Videospiele sind eure Leidenschaft und ihr möchtet jemanden kennenlernen, der den Spielspaß mit euch teilt? Hier findet ihr die besten Tipps, wo ihr euren neuen Gamer-Freund bzw. eure neue Gamer-Freundin ausfindig machen könnt. Videospiele hatten lange Zeit einen Nerd-Ruf, dieser ist jedoch längst Vergangenheit, denn Games sind absolut im Trend. Der Gamer von heute ist cool und die Möglichkeiten, andere Fans der Videospiele kennenzulernen sind unglaublich vielseitig.

Videospiele als echte Sportart

Videospiele erfahren bereits seit einigen Jahren einen Aufwind, denn Spiele sind heute bekannter, verbreiteter und beliebter denn je. Das mit Vorurteilen behaftete Klischeebild eines Gamer-Nerds, welches früher oft bestand, ist heute längst ein Ding der Vergangenheit. Gaming ist in der Mitte der Gesellschaft angekommen und immer mehr Menschen aus sämtlichen Altersschichten und Hintergründen geben sich inzwischen dem Gaminghobby hin. Die aufblühende eSports-Szene zeigt auf großer Bühne, wie sich Videospiele zu einem professionellen Sport entwickelt haben. Auf gigantischen Turnieren werden Wettkämpfe in Videospielen wie League of Legends und Dota 2 vor Millionen von Zuschauern ausgetragen, weltweit soll es inzwischen rund 400 Millionen Menschen geben, die eSports verfolgen und auch Buchmacher erkennen die Wichtigkeit des Gamings. Bei traditionellen Wettanbietern wie Betway können inzwischen neben den üblichen Sportarten nämlich auch auf eSports-Turniere Wetten abgeschlossen werden, was den Gaming-Boom weiter belegt. Als förmliche Rockstars und Profisportler gelten heute die berühmten Gamer der Szene, die auf Turnieren absahnen und auf der Videoplattform Twitch zu echten Influencern werden. Vor allem diese Plattform sorgt stark für die zunehmende Popularität des elektronischen Sports sowie das gewandelte Bild der Gamer.

Messen und Conventions als Gamer-Hotspot

Wer auf der Suche nach einem Freund oder eine Freundin ist, mit denen man die Leidenschaft zu Videospielen teilen kann, der hat heutzutage Glück, denn mit dem steigenden Trend des Gamings sind die Gelegenheiten, einen gleichgesinnten Gamer zu treffen, außerordentlich groß. Eine der ersten Anlaufstellen sind zweifelsohne eSports-Turniere sowie Messen und Conventions der Videospielbranche. Die Games Wirtschaft listet beispielsweise die wichtigsten Veranstaltungen des Jahres auf, die für Spielefans nicht nur jede Menge Spaß, Games und News bereithalten, sondern auch Scharen an Menschen mit gleichem Interesse anlocken. Die größte Gamer-Messe der Welt ist die Gamescom in Köln, die im letzten Jahr über 350.000 Besucher in ihren Hallen begrüßen durfte. Beim gemeinsamen Spielen und Staunen könnte es kaum einfacher sein, neue Freunde zu treffen. Das Event reicht übrigens über die Hallen hinaus, denn das Gamescom-Camp am Kölner Jugendpark verzeichnet als gigantisches Gamer-Zeltlager 2.000 Gäste pro Tag und ist ein soziales Happening, an dem sich Communitys bilden, treffen und austauschen.

Meetups und Treffpunkte für Freunde der digitalen Unterhaltung

Während Messen große und internationale Events sind, geht es auf speziellen Meetups und Treffen etwas gemütlicher und vertrauter zu. So bietet auch Knuddels mehrmals im Jahr ein Chattertreffen, auf dem treue Fans gemeinsam eine Party feiern und Chatfreunde, die sich zuvor virtuell auf der Plattform Herzchen und Küsse sendeten, endlich in Wirklichkeit treffen können. Auch für Gamer gibt es allerlei Events, in Köln ist eine beliebte Adresse heute der DVision eSports Diner an der Kölner Ausgehmeile. Das Restaurant der besonderen Art ermöglicht es Besuchen, gemeinsam zu essen und Games zu spielen. Von der Nintendo-Konsole bis hin zum Hochleistungsrechner ist alles vorhanden, was das Gamerherz höherschlagen lässt. Auch die Webseite Meetup ermöglicht es jedem, auf einfache Art in der Umgebung eine Gruppe an Menschen mit gleichen Interessen zu finden und an Gruppentreffen teilzunehmen. Gaming Group Meetups gibt es in zahlreichen deutschen Städten, an denen gemeinsam gespielt und Freunde getroffen werden können. Auch Facebook ist eine wunderbare Adresse, um nach regelmäßigen Gamer-Treffen in der Gegend zu suchen.

Videospiele sind heute voll im Trend und ziehen immer mehr Fans in ihren Bann. Selbst auf unserer Webseite könnt ihr nach Lust und Laune verschiedene Online-Spiele alleine oder gegen andere Mitglieder spielen. Wer jedoch aus der Virtualität hinaustreten und in der realen Welt gleichgesinnte Game-Fans treffen möchte, hat jede Menge Möglichkeiten. eSports-Turniere, Messen, Conventions, Meetups und besondere Locations bringen Fans der Videospiele zusammen, die hier ihre Leidenschaft gemeinsam ausleben und Freundschaften schließen.

Like
Like
Happy
Love
Angry
Wow
Sad
0
0
0
0
0
0
Follow